Auf welcher Sprache wurde die Tintenwelt-Trilogie von Cornelia Funke verfasst?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cornelia Funke hat die Bücher auf Deutsch geschrieben, übersetzt ins Englische wurden sie von Anthea Bell. In einem Interview hat sie aber gesagt, dass sie an einer Geschichte in Englisch schreibe.

Sie hat bestimmt auf eutsch geschriben. wenn sie sich ganz sicher fühlt evtl. selbst übersetzt, vermutlich aht sie das aber von einem Muttersprachler machen lassen.

Sie hat auf Deutsch geschrieben, aber wahrscheinlich zeitgleich überstzen lassen, so dass die englische Ausgabe zur selben Zeit wie die deutsche erscheinen konnte.

Was möchtest Du wissen?