Eltern stalken mich mit 27 was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du mit 27 Jahren noch nicht in der Lage bist auf eigenen Beinen zu stehen, machen sich deine Eltern wohl zu Recht Sorgen um dich... Höchste Zeit erwachsen zu werden! Entweder du erträgst es, bis deine Umschulung durch ist, oder du beißt die Zähne zusammen, jobbst nebenbei und suchst dir so schnell wie möglich eine eigene Bude.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie ist das süß und lustig. Könnte ein Film werden.

Aber im ernst: ich glaube deine Eltern sehen dich als ihr kleines Mädchen. Sie sehen die 17-Jährige in dir und nicht die 27 Jährige. 
Kann auch gut sein dass der Auszug deiner Schwester einfach dies Ausgelöst hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und die Interpunktion haben deine Eltern dir auch schon weg genommen . . .

Aber mal im Ernst: Wenn du dich mit 27 von deinen Eltern noch gängeln lässt, bist du selbst schuld. In dem Alter sollte man von seinen Eltern finanziell und organisatorisch unabhängig sein. Ich war das mit 18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich haben deine Eltern Angst alleine zu sein. Das ihr Mittelpunkt im leben nochmal weggenommen wird. Nämlich dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest selbstständig werden und selbst Geld verdienen so kannst du dich am besten vom Elternhaus lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?