Eltern finden Klamotten zu freizügig, was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest mal mit ihnen reden. Aber OHNE das Argument ALLE. Du weißt genau so gut wie deine Eltern das ALLE eben doch nicht alle sind.

Und vielleicht lassen sich ja kompromisse finden: Es ist ein Unterschied wo man was anzieht. Auch die Kombi spielt eine Rolle.

Ich kann dich total gut verstehen, meine Eltern ticken genauso, obwohl desto mehr ich nicht drauf höre, desto weniger sagen sie etwas dazu. Vlt solltest du trotzdem etwas Rücksicht darauf nehmen, was deine Eltern sagen, du solltest mit deinen Eltern darüber reden, die meinen das bestimmt nicht schlecht, sie wollen bestimmt nur nicht das man schlecht über dich denkt/ redet.

Ich denke deine Eltern haben da recht.

Mein Eindruck, wenn ich heranwachsende Mädchen sehe, die sich so kleiden, ist, dass sie eindeutig nicht merken wie das rüberkommt.

Eure Vorbilder sind Video/Musikstars, die mit diesem provokant freizügigen Kleidungsstil auftreten, schlicht nach dem Motto: Sex sells...

Leider ist es so, dass gerade Jungs und Männer das dann oftmals mit "leicht zu haben" assoziieren und euch Mädels auch dementsprechend begegnen- obwohl ihr das garnicht so meint.

Gerade Mädchen in der adoleszenten Phase wirken dann besonders verführerisch, weil sie ihre Unschuld mit sexy Kleidung kombinieren. Und diese Kombination ist sehr stimulierend für Kerle mit Testosteronüberschuss.

Überleg dir, ob du nicht auch mit weniger freizügigem Kleidungsstil hübsch aussehen kannst, ohne billig rüber zu kommen.

Wichsvorlagen sollen sich die Jungs doch lieber im Internet suchen, dafür solltest du dir eigentlich zu schade sein.

Meine Eltern sind auch so. Ich akzeptiere das. Solange deine Eltern was dagegen haben solltest du es auch nicht anziehen. Die haben sicher ihre Gründe und außerdem bist du erst 14. Ich bin jetzt 15 und meine Eltern drücken bei Bauchfrei gerade noch ein Auge zu. Aber Bauchfrei und Hotpants geht bei denen gar nicht. Die meinen das wäre was fürs Strand und nicht für die Schule.

Ich habe ein ähnliches Problem: meine Eltern möchten nicht, dass ich mit Hotpans zur Schule gehe.

Du bist erst 13... Es stimmt schon, dass Hotpans in diesem Alter nicht sein müssen. Glaub mir, ich fand es lange Zeit auch wirklich nervig! Hab mir sogar heimlich Hotpans mit in die Schule genommen und mich dort umgezogen 😂. Rückblickend muss ich aber sagen, dass sie Recht haben. Es gibt viele Alternativen für Sommerhosen, die für die Schule angebrachter sind. Ich meine, der Korridor ist doch auch kein Laufsteg :)

Rede mit ihnen darüber und zeige Ihnen deinen Standpunkt zu diesem thema

Ich kann das sowas von gar nicht nachvollziehen, weil ALLe andere Mädchen aus meiner Schule genauso rumlaufen.
Auch, wenn ALLE so rummlaufen, kann es immer noch freizügig sein.

Es ist ja nicht so, dass ich bauchfrei und mit Hotpants rumrenne, [...] Ja, so ganz normale Hotpants halt.
Na was denn jetzt, Hotpants oder nicht?

Heyhey12345 29.07.2016, 14:57

ich trage Hotpants, aber nicht solche, die soo kurz sind, dass der Po kaum verdeckt ist ;)

0

Was möchtest Du wissen?