eiweiß löst sich nicht... normal?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Eiweiß ist der leichteste Bestandteil des Sorbets, deswegen sollst du ja alle 1/2 Stunde rühren, Solange die Masse noch nicht angefangen hat zu gefrieren wird es immer wieder nach oben schwimmen, sobald sich Eiskristalle bilden, wird es dem Eiweiß immer schwerer gemacht hochzuschwimmen, bis es sich irgendwann in der Struktur einbindet. Nicht Rühren oder Schlagen! Immer wieder unterziehen.

Vorsichtig unterheben. Es soll sich ja nicht auflösen, die Bläschenstruktur soll doch erhalten bleiiben.

Hallo, das Eiweiß soll sich ja nicht lösen. Um auf diese Art Sorbet her zustellen, brauchst Du eine Speiseeismaschine, sonst wird das nichts. Beim Abdrehen des Sorbets wird das geschlagene Eiweiß am Ende des Frierprozesses zu gegeben, und dann durch das ständige Rühren während des Frierens unter die Sorbetmasse gezogen. So wird das Eis lockerer. Im Eisfach geht das nicht.

Heb das Eiklar ungeschlagen vor dem Mixen unter und dann einfrieren und ab und zu umrühren.

Was möchtest Du wissen?