Einmal Rauchen schädlich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es passiert zwar nichts nach einmal rauchen aber ich würde dir dringend raten, es nicht zur Gewohnheit werden zu lassen. Befindet man sich erstmal in einem Suchtkreislauf ist es sehr schwer, sich diesem wieder zu entziehen und dann musst du wohl oder übel mit schwerwiegenderen Folgen rechnen.

Der Spaßfaktor ist mit Sicherheit zu vernachlässigen, denn er fällt neben den gesundheitlichen Risiken, dem Kostenfaktor und v.a. dem unangenehmen Dunstkreis, den ein Raucher umgibt und der jede Form der Annäherung für einen Nichtraucher zu einer Überwindung werden lässt, wenn sie überhaupt gelingt, weit nach hinten ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten probieren es mal, schon aus Neugier. Das eine Mal bringt dich sicher nicht um. Die Menge machts hier, wie bei so vielen anderen ungesunden Sachen auch. Erst wenn daraus eine zweite oder dritte wird und du immer wieder sagst, ach, die nächste ist die letzte, dann hast du ein großes Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
QuallenFFischen 14.07.2016, 20:58

nö, man hat gar kein Problem, wenn man raucht, alles cool :)

0

Die Sache z.B. mit den krebsauslösenden Giften kann man sich ungefähr vorstellen wie Lottospielen und der Krebs ist dann der unerwünschte Hauptgewinn.

Einige spielen ein einziges Mal Lotto und haben gleich 6 Richtige. Das könnte mit dieser einen Zigarette passiert sein... Sehr, sehr unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen!

Die Chancen auf den "Hauptgewinn" Krebs im Zigarettenlotto steigen natürlich, wenn man öfter und mehr spielt (mehr raucht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne deinem Körper ist nichts passiert keine sorge , der Schaden ist so minimal dass er nicht der Rede wert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst Du ohne bleibende Schäden überstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das einemal schadet nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Körper erholt sich sogar von jahrelangem Intensivkonsum, keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?