Eingewachsener Fussnagel was tun Wie lange dauert es?

7 Antworten

soll ich ihn ganz kurz schneiden damit er nicht an der Haut anstosst?

Das kurz schneiden sorgt zwar kurzfristig für Entlastung, der Nagel wächst aber wieder und stärker ein.

was soll ich tun?

Zum Arzt, der verschreibt in der Regel erst einmal eine Zugsalbe die man draufmacht. Wenn es nicht besser wird, muß man operieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auf jeden Fall nicht da dran rum schnippeln. Du kannst zur Fußpflege gehen die kümmern sich darum. Es sieht nicht entzündet aus also brauchst du nicht zu einem Arzt zu gehen.

Alles Gute!

ich würde ihn Abschneiden , weil du eine grössere Entzündung bekommen könntest,wenn es schlimmer wird besorge dir eine Salbe und/oder gehe zum Doktor/Hausarzt

Was willst du da denn noch schneiden, er ist eh zu kurz, deshalb ist er ja auch eingewachsen. Wenn man keine Ahnung hat, bitte nicht so ein Blödsinn schreiben.

0

Schau dir bitte diese Bilder an. NIE zu kurz schneiden. Morgen besorgst du dir flüssige grüne Seife. Mache mind.abends 1 x ein Fussbad mit einem großen Schuß flüssiger Seife und lasse den Nagel erstmal in Ruhe. Bald wirst du eine Linderung spüren.

https://www.gesundheitsinformation.de/zehennaegel-richtig-schneiden.2577.de.html?part=vorbeugung-4v

Wie lange dauert es etwa?

0
@Tobias875

Also für mich sieht es etwas entzündet aus. Hast du Schmerzen? Zehennägel wachsen ja nicht so schnell. Du darfst den Nagel auf keinen Fall wieder zu kurz schneiden, am besten nur abfeilen. 14 Tage wird es mind. dauern bis er etwas gewachsen ist.

1

Ab zum.Hautarzt!

Muss man immer erst fremde sowas zeigen?

Was möchtest Du wissen?