Eine Woche nicht zur Schule wegen Krankheit?

10 Antworten

Es kann gut sein, dass man mal eine Woche fehlt, solang du ein ärztliches Attest hast, ist auch alles okay..

Hör lieber auf deine mutter. Bleib besser noch einen Tag zu Hause, und dir geht es dafür besser, als morgen in die Schule zu gehen und zu riskieren, dass alles nochmal von vorne anfängt..

Übertrieben ist das bestimmt nicht. Ich denke, Du solltest Deine Grippe richtig auskurieren und Dich auch wieder richtig fit fühlen, bevor Du wieder zur Schule gehst. Gönn' Dir und Deinem Körper die Auszeit - den Unterrichtsstoff holst Du doch locker wieder auf... Gute Besserung, miniyukka

Das ist schon in Ordnung, nur solltest du zum Arzt und dir eine Bescheinigung geben lassen. Die reicht als Entschuldigung aus.

Bleib lieber zu Hause und erhole dich. Es könnte auch sein, dass die Grippe zurück kommt und du wieder ewig krank bist, wenn du dich nicht ausreichend erholst. Ich habe Klassenkameraden die auch schon 2 Wochen weg waren - das geht schon in Ordnung. Zudem solltest du auch niemand anderen anstecken. Deshalb solltest du einfach noch eine Weile zu Hause bleiben.

naja, wenn du freunde, bzw. ein klasse hast, die dich wahrnimmt, fällt ihnen das sicher auf. aber wenn man krank ist, ist das nunmal so. wenn der arzt sagt, dass du 5 tage krankgeschrieben bist, dann wird das stimmen, immerhin ist er der fachmann. und nicht jeder grippaler infekt ist gleich. vllt ist deiner etwas schlimmer? wenn du dich soweit wieder gut fühlst, aknnst du natürlich in die schule gehen, aber wenn du, wie dein mutter sagt, noch zemlich schwach bist (ist ja natürlich, nachdem es dir 2 tage schei*e gegangen ist), solltest du vllt noch 1 tag zuhause bleiben. wenn du dich gleich wieder voll reinstürzt, könntest du einen rückfall erleiden. also nimm dir zeit, dich auszukurieren. das attest musst du sowieso beim lehrer abgeben, dann bist du ja entschuldigt. ums stoff-nacharbeiten wirst du wohl nich drum rumkommen ;)

Du solltest dich noch weiter ausruhen. Habe sowas auch mal gemacht und lag dann mit einer dicken Lungenentzündung flach ;) Damit ist nicht zu spaßen. So lange du entschuldigt bist, ist alles in ordnung.

Was möchtest Du wissen?