Eine spannende Nachwanderung für 13-Jährige?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

lass das genaue bekannte machen, das ist doch blöd wenn du das weißt, aber ich habe ein paar tipps: im wald, ein schreiender erwachsender mit kettensäge, iwo parkt ein auto (motor aus) wenn man dann da vorbeiläuft geht das an und hupt... es ist ja klar, dass man was macht, was man nicht erwartet, aber schreiende menschen von den seiten alleine ist langweilig, also lass auch mal einen von hinten kommen, oder von oben (habe ich schon erlebt, da ist einer vom baum gesprungen), dir fällt schon was ein..

Meine Schwester hat mal eine Nachtwanderung für mich gemacht. (Ich war da zwar 12 aber...) Bei der Nachwanderung hat sie sich zwei Freunde gesucht die dann mit ihr das gruselige gemacht haben. Sie haben sich im Internet eine Gruselgeschichte gesucht und dann Nachts, im Wald, uns erzählt. Es ging um ein Ehepaar, was angeblich im Wald verunglückt ist. Sie haben da eine richtige Grabstätte gemacht, also ein Kreuz, Rote Kerzen, Abschiedsbrief etc. Dann sind wir weiter gegangen und eine von den Freunden hat sich hinter einem Zaun versteckt. Als wir daran vorbeigegangen ´sind (ca. 10Meter Entfernung) hat die Freundin einen ball mit ketchup beschmiert, hat geschrien und den Ball dann über unsere Köpfe geschmissen. Oder im Zeltlager bin ich jedes Jahr, da machen wir immer einen gruselgang. In diesem Gruselgang machen immer ganz viel Gruppenleiter mit. Die bauen dann so etwas wie Vogelscheuchen und hängen die im Baum auf oder lassen die runterfallen oder legen die in eine Bushaltestelle oder die Gruppenleiter selber verstecken sich, stellen uns beine, halten uns fest, verstecken sich im Fluss, auf einem baum und schreien, oder kommen aus einer ecke mit einer Axt. was jedes Jahr gemacht wird: wir haben einen 2 Meter Gruppenleiter, der nimmt sich eine Kettensäge und läuft uns dann hinter her. Hoffe ich konnte dir helfen, bye

Macht doch eine Schnitzeljagd und denkt euch gruselige Sachen aus.

Wie kann ich eine spannde und gruselige Nachtwanderung für 11.jährige Mädels gestalten?

Meine Tochter wird 11 und feiert am 31.10 ihren Kindergeburtstag.mit 10 Mädels. Eine Nachtwanderung wäre denkbar, nur soll sie irgendwie wegen Halloween auch etwas gruselig sein. Wer hat da Ideen, altersentsprechende Spannung reinzubringen? Was könnte ich bei Regenwetter mit den Kids im Haus unternehmen? Bitte gibt mir ein paar Ideen,für die schon soooooooooo große Kinder. Danke Lotte

...zur Frage

Halloweenparty Ideen 13 Jährige

Habt ihr noch ein paar lustige und oder gruselige Ideen? Es kommen 3-4 Gäste. Alle sind 13. wir haben auch schon ein kleines home Hounting gemacht. Danke, LG

...zur Frage

Was kann man auf einer Geburtstagsfeier zuhause machen??

Ich werde bald 13 & wollte gerne eine Geburtstagsparty veranstalten. Allerdings feier ich sie Zuhause, weil alles andere entweder zu langweilig oder zu teuer ist. Meiner Schwester hat im Sommer Geburtstag und wir haben deshalb ein großes Zelt auf unserer Terasse aufgestellt & sie haben dann dort übernachtet. Aber da ich im Winter Geburtstag hab, werden diese ganzen coolen Sachen wie „Lagerfeuer, Nachtwanderung, Übernachtung im Zelt,....“ gestrichen :/

jetzt meine Frage, was kann man auf einer Geburtstagsfeier zu Hause machen? Das Durchschnittsalter ist 12/13

Unsere Wohnung ist nicht sooooo riesig (also das muss man auch beachten)

...zur Frage

Was findet ihr gruselig und angemessen für Kinder bei einer Nachtwanderung?

Hallo ihr Lieben, nächste Woche betreue ich zusammen mit meiner Freundin die Reiterferienkinder in unserem Verein. Wie jedes Jahr gehört zum Programm eine Nachtwanderung durch den Park. Meine Freundin und ich wollen aber dieses Jahr diese Nachtwanderung nicht so langweilig gestalten, wie von den Veranstaltern der letzten Jahre, sondern etwas gruseliges daraus machen. Die Kinder sind im Schnitt zwischen 8-12 Jahre, mal jünger, mal älter. Wir müssen unter Brücken durch, ein kleines Stück was voll mit Büschen und kleinen Bäumen ist, etc. daraus lässt sich bestimmt was machen. Große Findlinge liegen auch an der Seite.

Meine Frage: was würdet ihr gruseliges machen? Ein gruselige Geschichte erzählen und der Gegenstand/Person kommt tatsächlich vor? Unsere Idee war schon, zwischen ein paar Bäumen ein Seil zu spannen und eine "Fledermaus" oder so ähnlich daran "fliegen" zu lassen. Dann vielleicht noch unter der Brücke ein paar gruselige Geräusche abzuspielen und LED-Kerzen auf die Findlinge zu stellen, wenn alle drum rum stehen, dass sie einfach ausgehen und evtl. wieder an. So was halt...

Habt ihr noch Ideen? Vielleicht auch eine Geschichte? Bin für jeden Denkanstoß offen!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?