Eine Frage an Kampfkunstkenner ;) Was genau ist denn der Unterschied zwischen brasilianischen Jiu Jitsu und normalen Jiu Jitsu?

4 Antworten

Das brasilianische Jiu-Jitsu hat sich auf den Boden spezialisiert, während beim Jiu-Jitsu man Techniken verwendet die vom Stand zum Boden führen Außerdem ist das brasilianische Jiu-Jitsu so ausgelegt worden dass man da an Turnieren teilnehmen kann. Beim klassischem Jiu-Jitsu sind die meisten Techniken zur Verteidigung gedacht.

Hallo rounnieanswer,

schau mal hier: de.wikipedia.org/wiki/Jiu_Jitsu

und hier: de.wikipedia.org/wiki/Brazilian_Jiu-Jitsu

brasilianisches ist auf den wettkampf fixiert das heist man beginnt im stand und bringt sich mit einem takedown zu boden und beendet dann dort den kampf, d.h. es gibt regeln die schlagen, beisen, etc. verbieten.

Jiu Jitsu bezeiht sich mehr auf den Kampf im Stand und Selbstverteidigung, d.h. es gibt keine regeln

Brasilianisches ist glaube ich mehr auf bodenkampf ausgelegt während normales jiu jitsu im stand und am boden trainiert wird

Was möchtest Du wissen?