Ein Zyklus von 21 tagen normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also der zyklus der mit 28 tagen berechnet wird rechnet man so:

1.tag der periode dann 28 tage bis zum nächsten ersten tag der nächsten periode.. vielleicht rechnest du einfach vom letzten zum ersten hin und da wären 21 tage ja auch perfekt! :) das ist bestimmt nicht schlimm und es ist super, wenn deine tage regelmässig kommen, ausserdem haben ganz viele frauen total unregelmässig ihre tage vorallem auch noch wenn sie in deinem alter sind. also ich denke, dass du dich entweder verrechnet hast und acuh wenn nicht: macht gar nichts :) MfGManon

Man sagt, dass Zyklen zwischen 23 und 35 Tagen als medizinisch normal gelten, wobei das nur ein Richtwert ist. Eine Frau mit Zyklen von 21 oder 37 Tagen ist deswegen nicht "krank".

Wie man die Zykluslänge ermittelt, ist dir bekannt? Zur Erinnerung: Man zählt vom ersten Tag der Blutung in gewohnter Stärke bis zum letzten Tag vor der nächsten Blutung.


Wenn dich die kurzen Zyklen belasten, kannst du ja mal versuchen, die Ursache festzustellen. Beobachte deine Zyklen doch mal eine Weile mittels sympto-thermaler Methode (http://www.mynfp.de/informationen). Eventuell hast du eine verkürzte Gelbkörperphase oder einfach nur Zwischenblutungen und deine Zyklen sind in Wirklichkeit länger?

Wenn du weißt, was der Grund für die häufigen Blutungen ist, kann man mit einem Arzt darüber sprechen, ob es Mittel gibt, die konkreten Probleme zu lösen. (Die Pille wäre übrigens keine Lösung, die legt den Zyklus einfach nur komplett lahm und vertagt das Problem auf später!)

Manchmal wirkt sogar schon die Beobachtung an sich regulierend (woran auch immer das nun wieder liegt).

LG

Sprich mit deinem Frauenarzt darüber.

Was möchtest Du wissen?