Ein Mann in Strumpfhose und kurzer Hose?

12 Antworten

ich trage im Alltag in der Öffentlichkeit fast nur kurze Hosen, Shorts/Hotpants und dazu Strumpfhosen. Je nach Jahreszeit FSH 20 DEN, hautfarben oder auch blickdichte und wollene Strumpfhosen. Auch kurze Röcke ziehe ich gern an. Es fällt kaum auf, ob man einen Minirock oder Hotpants anhat. Ich stimme aber alles etwas farblich aufeinander ab. Mir ist es egal ob ich für eine Transe oder für schwul gehalten werde. Es gibt nirgendwo Probleme wenn ich mich so kleide, ob es bei Behörden oder sonstwo ist. Auch Ohrsecker gehören bei mir zum täglichen Outfit.

Jungen und Männer können Strumpfhosen unter der Hose bei entsprechender Witterung tragen. Offen anziehen, wie du es möchtest, finde ich es ungewönlich und mutig. Mit den Blicken und Kommentaren wird der Träger wohl leben müssen, da die Gesellschaft dafür noch nicht soweit ist. Es wird ja sogar von einigen in Frage gestellt, ob Männer / Jungen im Winter Strickstrumpfhosen unter der Hose anziehen dürfen, obwohl diese sogar angeboten werden = also tragen Jungs und Männer diese auch.

Ich trage oft blickdichte Strumpfhosen unter einer kurzen Hose. Ab und zu gibt es noch komische Blicke, da ich in einer größeren Stadt wohne ist dies aber selten. Leider habe ich aber noch keinen Gleichgesinnten getroffen.

Also einfach machen, modisch ist es der letzte Schrei 

Was möchtest Du wissen?