DVB-S Receiver an Laptop anschließen?

1 Antwort

Ein herkömmlicher Receiver hat nur einen TV-Ausgang und muss die empfangene Frequenz selbst entschlüsseln und als Video-Signal zur Verfügung stellen, damit ein Fernseher anschließbar ist.  

Für einen Laptop benötigt man aber einen Empfänger, der den Datenstrom bereits am USB-Ausgang zur Verfügung stellt. Die Software entschlüsselt dies dann und ist in der Lage, auch die Sender umzuschalten, also auf den Empfänger zuzugreifen. Mit einem herkömmlichen TV-Receiver, wie dem Opticum, ist das nicht möglich.   

Für die mobile Sat-Anlage ist nur ein Monitor bzw. Fernseher mit Video-Eingang (Cinch-, Scart- oder HDMI-Anschluss) zu verwenden. 

Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?