Dürfen Lehrer jede Woche einen Test machen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, sie darf, auch wenn es euch nicht gefällt. Und wenn sie es jede Woche macht muss man ja nicht warten bis zum Tag vorher um dann erst zu lernen. Das kann man ja auch früher tun, somit zählt deine Ausrede wohl nicht.

Lehrer sind grundsätzlich Gott und wenn Täglich ein Test gemacht wird hat das sicher einen Grund. Miste mal deine Freizeit auf das wesentliche aus und konzentrier dich auf die Schule das ist im Moment deine wichtigste Tätigket. Ohne das keine geschiete Zukunft. 

Oh ja, das dürfen die Lehrer - also am besten "immer" vorbereitet sein. Und du schreibst ja auch, dass du vorgewarnt bist..... also nichts wie ran und fleißig lernen!

Was möchtest Du wissen?