Drucker druckt nur in Streifen (Brother MFC-5890CN Printer)

...komplette Frage anzeigen Drucktest nach 5-maligem Reinigen. - (Drucker, Streifen, Brother)

3 Antworten

zu den Druckköpfen kommt man bei den Brother-Geräten auch nicht wirklich dazu ohne das gerät zu zerlegen. Möglicherweise helfen Reinigungspatronen. Ich habe meinen MFC-540CN aber schon 2x zerlegt, nachdem Nachbaupatronen die Düsen verstopften

Waagrechte Streifen deuten auf verstopfte Düsen hin. Jede Farbe hat viele feine Düsen und eine oder mehrere dieser feinen Düsen sind verstopft. Normalerweise bringt eine Druckkopf Reinigung die Sache wieder in Ordnung. Wenn das nicht hilft ist es ein Zeichen, dass der Drucker nur selten gebraucht wird. Zu allem Übel nimmt man solche wenig gebrauchten Drucker noch vom Strom. Das ist der sichere Tod jedes Tintenstrahl Druckers. (Laser Drucker vertragen sowas gut.)

Brother Drucker haben eine Standby Taste (Power Save) diese sollte man am Ende drücken und auch dort wieder starten. Das bewahrt den Drucker vor Problemen.

Den Druckkopf aus zu bauen ist kaum möglich. In den Service bringen kostet dich soviel wie ein neuer Drucker.

Hallo,

Tipp: Manchmal kann es helfen, wenn Du in einem Textverarbeitungsprogramm ein paar Zeilen zusammenhangslosen Text schreibst mit möglichst unterschiedlichen Zeichen und den dann in den vier entsprechenden Farben jeweils einige (viele) Male ausdruckst, bis der Ausdruck wieder ohne Streifen rauskommt.

Allerdings sind die Streifen bei Dir schon sehr stark, falls Reinigung und mein kleiner Trick nicht zur Verbesserung beitragen, hilft es wohl nur noch den Druckkopf zu ersetzen ...

viele Grüße Frederike

Was möchtest Du wissen?