Drucker druckt nur Grau, obwohl ich farbe eingestellt habe.!.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reinigungsfunktion ausführen, wenn nötig mehrfach. Wenn das nicht helfen sollte Druckkopf reinigen.

Hab ich gemacht.

0

Aber das Bild an sich ist auch Farbig? Nicht daß du ein schwarz-weiß-Bild ausdrucken willst. Das bleibt nämlich so, auch wenn du den Drucker auf farbig gestellt hast ^^

Aber mit dem Durcker kann man auch immer eine Testseite drucken oder so ähnlich, probier einfach mal das und guck, ob die farbig ist. wenn nicht, solltest du dir die Patronen mal näher angucken, ob die vielleicht eingetrocknet sind. Oder ob du vielleicht einfach vergessen hast, die Folie zu beseitigen usw.

Es ist farbig und ich hab nachgesehen, nicht eingetrocknet und nichts leer.

0

Vllt. liegt es einfach daran das er noch auf schwarz eingestellt ist. Vllt. hast du das ja nicht gemacht kann ich nicht genau rauslesen was du eingestellt hast. Nachdem du auf Drucken gehst musst du auf Eigenschaften drücken daruf folgt der befehl Graustufen da machst du das Häckchen raus und es dürfte bestenfalls funktionieren falls ich die Frage nicht falsch verstanden habe.

Mit freundlichen Grüßen Kampfsittich

Ne, hab nicht die Graustufen eingestellt.. So blöd bin ich auch nicht.

0

Was ist das für ein Drucker? An unserem HP gibt es eine Extrataste für S/W-Farbdruck, vielleicht hast Du auch so einen Drucker und dann draufgedruckt? Menü öffnen, Druckereinstellung anklicken, Einstellungen abrufen bzw. ändern - wenn notwendig.

Hab ich gemacht.

0

Bevor Du weiter vergebliche Farbdrucke machst, drucke erst einmal einen Testdruck. Daran erkennst Du, ob er farbig druckt oder nicht. Wenn er farbig drucken sollte, liegt es an der Einstellung im Programm.