donut teig zu flüssig und klebrig

2 Antworten

Dazu bräuchte ich die Mengenangaben der Zutaten.

Donutteig ist ein Hefeteig und der bekommt seine Bindung erst durch langes kneten, mindestens 5- 10 Minuten, damit sich Kleber bilden kann.

Das Verhältnis von Flüssigkeit zu Mehl sollte 1 : 2 sein, also auf 125 ml Flüssigkeit 250 g Mehl umgerechnet- kommt das hin? Wenn ja, dann kneten, kneten, kneten- und evtl ab und zu ein wenig Mehr nachstauben- nicht löffelweise! Bis sich der Teig trocken anfühlt und "gummiartig" ist.

Danach muss er eine Weile "enstpannen", bis man ihn formen kann, und dann erst gehen lassen.

Hi!

Also wie schon gesagt, wir bräuchten dein Rezept um dir sagen zu können was evtl. nicht passt. Evtl. verwendest du das falsche Mehl?

Hier mal ein Rezept was für Donuts passt:

125 ml Milch 40 g Zucker 1 Prise Salz 75 g Butter ½ Pck. Hefe 250 g Mehl 1 Ei Zimt & Zucker zum bestäuben oder Schokolade/Konfitüre zum glasieren

Was möchtest Du wissen?