Does,Don`t,didn`t,not

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

do, does und don't (bitte richtig schreiben!) sind Präsens (simple present). did und didn't sind simple past. "not" allein kannst Du zur Verneinung nur bei Hilfsverben wie "must" nehmen: You must not do that: Du darfst das nicht machen. - Beispiele für oben: Do you like that song? Yes, I do / No, I don't. - Does she love you? - Yes, she does/No, she doesn't. - Did you see her yesterday? - Yes, I did/No, I didn't.

do/does/don't = Gegenwart

did/did'nt = Vergangenheit

do, does, don´t/ do not ist gegenwart, did didnt´t/ did not ist vergangenheit..

Was möchtest Du wissen?