Dipole, Dipolarität?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dipole sind Bindungen bei denen die Elektronegativitätsdifferenz über 0,5 und unter 1,7 liegt. Bei HCL z.B zieht Cl die Elektronen stärker an als H, weshalb CL negativ geladen ist. Nach außen hin sind die Bindungen neutral. Delta EN lässt sich im Periodensystem ablesen und berechnen. Du findest die Angabe idr auf der Rückseite.

Falls du weitere Fragen hast kannst du mich gerne kontaktieren. :)

1
@FuzeIt

Danke,

was genau sind Ladungsschwerpunkte?

0

Am Beispiel HCL bleibend, da Cl die Elektronen von H anzieht, liegt der negative Ladungsschwerpunkt bei Cl. Dies wird durch ein kleines Delta- gekennzeichnet, während H durch ein kleines Delta+ gekennzeichnet wird.

0

Was möchtest Du wissen?