diese mathe aufgabe lässt mich verzweifeln >.>

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal eine Zeichnung, und festlegen, wo der Nullpunkt sein soll.

Mir scheint, Du hast gesagt, die x-Achse sei horizontal, und ihr Nullpunkt liege beim Kugelstosser. Die y-Achse vertikal, und ihr Nullpunkt der Erdboden.

Wenn das alles festgelegt ist (alle vorigen Angaben sind keinesfalls zwingend und könnten auch anders gewählt werden), dann kannst Du Deine vorhandenen Angaben in Gleichungen fassen:

  1. für x = 0 sei y = 2, was Du aber nicht als eine von 3 Gleichungen notiert hast, sondern gleich zu c=2 gemacht hast.

Besser, da universell einsetzbar, wäre übrigens die Angabe x = 0m und y = 2m, denn dann ergeben sich auch die Einheiten der gesuchten Größen gleich aus der Rechnung.

  1. Für x = 4 wird y=5,84

Du hast jetzt 2 Gleichungen, brauchst aber 3, da bei der allgemeinen Parabel y = ax^2 + bx +c drei Unbekannte zu bestimmen sind. Was ist denn noch als Information gegeben?

  1. Für x = 4 hat die Funktion ein Maximum! Bzw. die erste Ableitung ist 0.

Daraus ergibt sich die dritte Gleichung, und mit 3 Gleichungen lassen sich - normalerweise - die drei Unbekannten errechnen.

Quadratische Funktionen und quadratische Gleichung?

Wirft man einen Gegenstand parallel zur Erde, so hat seine Flugbahn die Form einer Parabel. Wird eine Kugel mit einer Geschwindigkeit von v=4 (in m/s) geworfen, so kann die Flugbahn mit folgender Parabel beschrieben werden: y=- 9,81/32*x² x: Entfernung vom Abwurfpunkt in waagerechter Richtung (in m); y: Höhe (in m)

a) Wohin wurde der Ursprung des Koordinatensystems gelegt? b) Wie weit würde die Kugel fliegen, wenn sie in einer Höhe von 1,4 m waagerecht geworfen wird?

...zur Frage

Physik speerwurf aufgabe?

Ein speerwerfer erreicht eine weite von s=65m. g=9.81m/s A)berechnen sie die abwurfgeschwindigkeit des speers B)welche max. Höhe hat der speer. Winkel=45° C)wie verändert sich die weite, wenn der winkel um 10° verfehlt wird?

...zur Frage

Ist meine Lösung zu der Aufgabe 2a) richtig?

Aufgabe: 2a) Eine Kugel wird aus einer Höhe von 3m fallen gelassen, welche Geschwindigkeit erreicht er sie 1m über dem Boden? Wie lange dauert der Fall insgesamt?

Lösung von mir: Der Fall dauert insgesamt 0,611s. Die Geschwindigkeit beträgt 6,2641m/s, wenn der Ball 1m über dem Boden ist.

...zur Frage

Könnt ihr mir bei einer Extremwertaufgabe helfen?

Hallo liebe Leute, ich bräuchte da Hilfe bei folgender Aufgabe.

Sie lautet: Eine parabelförmige Halle der Breite 32 m und Höhe 25m soll eine trapezförmige Tragstruktur erhalten. Welche Breite b und welche Höhe h muss die Struktur haben, wenn der lichte Querschnitt unterhalb der Tragstruktur maximal sein soll ?

Meine Berechnungen seht ihr in den Bildern.

Was habe ich falsch gemacht ?

Danke !

...zur Frage

Mathematik kugelstoßen?

Die Aufgabe lautet: Die Flugbahn einer Kugel beim Stoßen lässt sich beschreiben mit y=-0,04x^2 + 1,8 (dabei ist x die Weite und y die Höhe in m).

a) Nach zwei Metern horizontalen Fluges hat die Kugel eine Höhe von ________ Metern über der Abwurfhöhe.

b) Wenn die Kugel eine Höhe von einem Meter über der Abwurfhöhe hat, ist sie horizontal bereits ________ Meter weit geflogen.

c) Ihre maximale Höhe von _______ Metern über der Abwurfhöhe erreicht die Kugel nach ______ Metern horizontalen Fluges.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?