diese Klientel oder dieses Klientel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klientel ist weiblich, weil es vom lateinischen "clientela" kommt. Das war die Gruppe der Leute (damals Männer), die sich um einen Reichen und Mächtigen scharten, ihn am frühen Morgen schon besuchten, ihm bei Wahlen ihre Stimme gaben etc. Dafür hielt er seine schützende Hand über sie. - Eigentlich hat daran sich nicht viel geändert;-)

Ganz einfach: beides.

Sowohl die weibliche Form, als auch die neutrale Form lässt sich synonym zueinander verwenden. Die weibliche Form wird aber etwas häufiger verwendet. Damit lässt sich also nichts falsch machen.

PS: Grammatikalisch ist das Wort "grammatisch" richtig.

das Erstere!

Korrekt heisst es: "Unserer Gäste entsprechend".

Ich hätte wetten wollen, dass es "dieses Klientel" heißt von "das Klientel", aber im Duden steht tatsächlich auch "Klientel, die".

Es haben also doch alle recht (außer Kristall08) und ich bin froh, nicht gewettet zu haben :-)

Ich als Sprachjongleur würde sagen

dieses Klientel.

Denn Klientel ist Neutrum.

nicki10a 02.06.2009, 23:21

hätte ich ja auch schöner gefunden, aber ich glaube dem Duden.

0

Laut duden.de ist das Wort "Klientel" gramatikalisch gesehen weiblich.

Also DIE Klientel bzw. DIESE Klientel!

Was möchtest Du wissen?