Dicke Ader am Kopf?

2 Antworten

Nein, das ist nichts ernstes. Keine Sorge.

Wenn die Ader wirklich blau ist, dann ist es die Temporalis-Vene.

Ich gehe aber eher davon aus, dass es die deutlich dickere Temporalis-Arterie ist, die an der Schläfe verläuft (diese ist jedoch nicht blau!).

Durch Krafttraining erhöht sich die Vaskularität, Adern werden dicker und besser sichtbar. Besonders während und unmittelbar nach dem Training kann das sehr extrem aussehen.

Kann was ernstes sein, also den Arzt fragen.

Kann auch ganz harmlos sein.

Beispiel:

Durch sein Training fließ jetzt mehr Blut durch eine Ader wo vorher nur wenig Blut geflossen ist. Bis diese Ader dicker geworden ist, ist sie halt zu sehen.;)

Was möchtest Du wissen?