Was ist der Unterschied zwischen "lernen" und "verstehen"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das eine ist reines Auswendig lernen durch Wiederholung und man vergisst es meist wieder... wenn man etwas versteht merkt man es sich länger weil es sinnvoll erscheint und man weiß warum etwas so ist und es nicht stumpf lernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die pädagogische Definition von Lernen beinhaltet eine "beobachtbare Verhaltensänderung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim lernen versuchst du etwas zu verstehen ? Und hast du es verstanden hat dat lernen Früchte getragen ?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, ich denke man kann auswendig LERNEN.....ohne den Stoff verstanden zu haben! Das GELERNTE kann man nur verstehen, wenn man die Zusammenhänge verstanden hat....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau...

1. erst kommt das Sammeln von Informationen (Lernen)

2. verschiede gesammelte Informationen in eine gemeinsame und zugleich logische Beziehung bringen (verstehen)

3. wenn subjektiv für gut befunden, dann erfolgt die Anwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?