Deep Briefing

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinst Du debriefing?
Leo sagt, das heisst:
die Abschlussbesprechung
die Auswertung
Besprechung nach dem Einsatz
die Einsatznachbesprechung
die Nachbesprechung
das Vernehmen

Der Ausdruck deep Briefing wird verwendet, jedoch nicht besonders häufig. Häufiger ist die Bezeichnung in-depth Briefing, ich bin mir also gar nicht 100% sicher ob deep Briefing nicht einfach eine Fehlinterpretation von in-depth Briefing ist. Ein Briefing ist auf jeden Fall ein 'auf den neusten Stand bringen' einer Person oder 'informieren über eine Situation'. Ein in-depth Briefing oder eben deep Briefing bedeutet einfach dass die Person nicht nur einfach einen Überblick bekommt sondern auch alle Details, Zusammenhänge und tieferliegenden Informationen.

Ein Briefing ist eine Ein- bzw Anweisung (Besprechung) zu bestimmten Tätigkeiten im beruflichen Bereich. Hier werden bestimmte Abläufen und Zuständigkeiten geklärt etc.

Ein Deep Briefing ist, denke ich mir, nun mehr ein sehr intensives Briefing, in dem sehr detailliert auf die Inhalte eingegangen wird. Oftmals zu Beginn eines Projektes.

Ich denke, Zango hat da ganz Recht.

Briefing ist ein auf den neuesten Stand bringen, Informieren. Häufig auch nur oberflächlich, nur die Dinge betreffend, die im Augenblick relevant sind. Daher könnte ein Deep Briefing vielleicht schon fast in die Richtung Einarbeitung gehen?!

Viele Grüße

Conny

deep briefing gibt es nicht.die antwort von Bidou ist richtig

Was möchtest Du wissen?