Datenvolumen Mobilcom Debitel Vodafonepaket Prepaid einsehen?

3 Antworten

Ich kann dir für ios die App 'My Data Mgr' empfehlen. Die bringt dir aktuell zwar nichts, aber zukünftig. Bei der gibst du das Volumen ein, dass du insgesamt zur Verfügung hast und dann kannst du regelmäßig sehen, wie viel du verbraucht hast und je nach Einstellung wirst du auch gewarnt, wenn du an dein Limit kommst.

Du kannst in jedem Handy den Datenzähler nutzen. Stelle jeweils zum Buchungstag der Flat den Zähler auf Null, dann kannst du jederzeit das schon verbrauchte Volumen einsehen. 

Ich muss da der ersten Antwort seitens @dadamat zustimmen. Du kannst auf deinem Smartphone eben einstellen, was du für ein Datenvolumen hast. Dann wird das gezählt was verbraucht wurde und eben du kennst deinen Rest. Für Debitel-Mobilcom sind Prepaidkunden eben nix wert, Apps gehen nicht, wie du schreibst das MD Websiten Angebot ist mies. Also echt der letzte Anbieter. habe ich sogar eher unwissentlich gekauft, dachte ich bin "reiner" Vodafone Kunde, anstatt bei Mist Debitel Mobilcom.

Also ich selber nutze so eine Prepaidkarte Callya von Debitel-mobilcom. Dort hast du das Vodafone Netz, was gut ist. Aber ich z.b bekomme für 10 Euro im Monat nix ausser 1 und nun dank Vodafone 1,25 Gb Datenvolumen. Sehr schwach, gegenüber dem selben Preis direkt bei Vodafone, wo es noch Minuten und SMS dazu gibt.

Was möchtest Du wissen?