Das perfekt darf man in einem Bericht nicht verwenden oder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du einen Zeitungsbericht? Wenn ja, wird dieser Bericht im Präteritum verfasst. Um auszudrücken, dass es vor der eigentlich erzählten Handlung (die im Präteritum verfasst wird) passiert, verwendet man das Plusquamperfekt.

Bsp.: Er ging einfach weiter (Präteritum; eigentliche Handlung), nachdem er dies gesehen hatte (Plusquamperfekt; Vorzeitigkeit der eig. Handlung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in einem Bericht, der ansonsten im Präsens geschrieben ist, etwas ausdrücken willst, das sich davor schon ergeben hat, wirst du um das Perfekt nicht herum kommen.

"Der Ehemann trifft auf dem Bahnhof ein und begrüßt seine Frau, nachdem er den Zug verlassen hat."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?