Das Jugendamt kommt, aber warum?

17 Antworten

Wie zum Teufel kann man bitte einen Nagel verschlucken, ich meine man spürt doch wenn man Metall im Mund hat...? Deine Story klingt schon etwas unglaubwürdig da wundert mich die Reaktion nicht. Aber ich denke mit einem Gepräch lässt sich das alles erklären ohne das du zu einer Therapie oder sowas musst das können die eh nicht direkt entscheiden

Das Jugendamt wird nicht einfach so eine familie auseinanderreißen, aber es klingt schon seltsam das du gestolpert bist, danach ein stechen im hals und aus versehen einen nagel verschluckt hast. Die haben vlt in der schule gefragt ob es bei dir im verhalten irgendwelche auffälligkeiten gab.

Versuch dem Jugendamt einfach die Lage zu erklären. Die müssten eigentlich im Stande sein einen psychisch gestörten von einem normalen Jugendlichen unterscheiden zu können. Wenn sie trotzdem zweifeln dann können sie ja deine Freunde und Nachbarn nach dir befragen, die können dann bezeugen dass du völlig normal bist.

Jugendamt macht Drogentest und droht mit Kinderheim

Hallo erstmal,

also ich hab einen 16 Jährigen Cousin der naja nicht so gut aufgewachsen ist bzw. er ist das schwarze Schaaf der Familie für mich nicht so schlimm. Er hatte zuletzt ein Magen-Virus und musste ins Krankenhaus wo Tests gemacht wurden und da wurden THC Werte gefunden das Jugendamt wurde auch alarmiert meine Tante (alleinerziehend) meinte das das Jugendamt ein Drogentest in absehbarer Zeit machen wird und wenn der positiv sein sollte mein kleiner cousin ins Kinderheim geschickt wird kann das Jugendheim wegen positiven THC werten einen ins Kinderheim schicken?

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Was macht das Jugendamt,wenn..?

heute wurde anonym beim Jugendamt angerufen (aus meiner Familie), da es so nicht mehr weiter gehen kann Psyche leidet und und und &‘ da wurde mir gesagt, dass die Person mit rot gekennzeichnet ist.. was bedeutet das? &‘ was passiert mit den Kindern?

...zur Frage

Jugendamt wegen Kinderarzt besuch?

Halo und zwar ich habe ein Problem und zwar habe ich einen 1 1/2 wochen alten Sohn und der hat halt ein paar probleme gemacht so haben wir ihn halt zum kinderarzt gebracht der hat sofort ohne ihn gescheid anzusehn ins Krankenhaus eingewiesen....weil mir das komisch kam brachten wir ihn zu einen anderen Arzt der nach einen Ultraschal und Blut untersuchung festgestellt hat dass der Junge Kern gesund wird...Nun zur sache und zwar etz hat der vater von meiner Freundin angerufen und meinte wei lwir zu oft beim arzt waren kommt das jugendamt mit polizei und nimmt uns das kind ab geht das überhaupt? ohne das davor ein jugendamt mitarbeiter da war??

...zur Frage

Kann mir das Jugendamt mir bei ihr helfen?

Guten Abend,

meine Freundin ist 18 Jahre alt, und lebt bei Ihren Eltern. Wir sind seit drei Jahren in einer Beziehung. Am Anfang war sie die Lebensfreude in Person, doch sie "starb" nach und nach innerlich.

Grund dafür ist Ihre Mutter, sie hatte vor ebenfalls drei Jahren eine Operation beim Darm. Danach war sie mehrere Monate krankgeschrieben, anscheinend war das zu viel denn sie hat Blut geleckt und will seitdem nicht mehr arbeiten. Sie erfindet regelrecht immer Krankheiten, sie studiert die Symptome und spielt sie Oscar-reif nach. Sie hat es schon so geschafft 3Jahre lang nicht mehr in die Arbeit zu gehen.

Ihre Mutter ist immer 3 Tage im Krankenhaus und 2 Tage zuhause und dann wieder 3 Tage zuhause. Jedesmal findet das Krankenhaus nichts bei Ihrer Mama deswegen hat sie bereits jedes Krankenhaus in Baden-Württemberg durch weil es Ihrer Mama mittlerweile peinlich ist in das gleiche Krankenhaus zu gehen.

Der rest der Familie von meiner Freundin hat ebenfalls die Schnauze voll von ihrer Mutter weil sie wirklich nicht krank ist (Damals wo meine Freundin arbeiten war und ihre Mama "sterbenskrank' war sah ich ihre Mama im Fitnessstudio hart trainieren). Nun ist es so das jeder andere in ihrer Familie alle Aufgaben meiner Freundin geben. Sie muss ihre Mama pflegen das sieht wie folgt aus:

-Socken an- & ausziehen sowie Schuhe

-Ihr Essen verabreichen

Etc.

Auch muss meine Freundin ihre Ausbildung nebenbei machen, den Haushalt schmeissen der Eltern sprich putzen kochen und so weiter. Während ihre Mama "sterbenskrank" ist und während alle arbeiten auf einmal gesund ist und heimlich ins Fitness geht und fett shoppen.

Das ist nur ein Teil von allem. Nun ist das aber so das meine Freundin das drei jahre mitmacht und Gesundheitlich sowie psychisch am Ende ist und alles an mir auslässt den Frust. Kann ich das dem Jugendamt sagen obwohl sie 18 ist und sie helfen ihr?

...zur Frage

Anzeige beim Jugendamt durch falsche Behauptungen

Hallo Gemeinde... ich weiß es gibt schon viele Fragen und Antworten zu diesem Thema aber irgendwie hilft es mir noch nicht. In unserer Gegend lebt eine Familie (bestehend aus: Mutter 43, 1. Tochter 23, 2. Tochter 20, 3. Tochter 8) alle zu hause. Meine Tochter hatte sich mit deren Tochter 8 angefreundet ... nach einer weile gings los. Meine Tochter wurde von der Familie schikaniert musste wegen hergeholten Tatschen beim Direktor vorsprechen usw. Ich werde mit SMS belästigt und Androhungen von Anzeigen und Jugendamt. Da es nicht nur mir so ging sondern auch anderen Familien deren Kinder sich mit dem Mädchen angefreundet haben unterhält man sich auch. Sie drohen allen das selbe an. Doch nun der Hammer, ich hatte eine zeit lang ruhe und auf einmal stand das Jugendamt vor unserer Tür. Wir waren nicht zu haus und ich sollte nun dort anrufen. Die Sachbearbeiterin teilte mir die anonyme Meldung mit und mir war sofort klar von wem das kam. Da diese Familie (leider) einmal bei uns zu besuch war wissen sie wie es bei uns ist "eben normal" dem Jugendamt haben sie aber das ganze Gegenteil erzählt. Das Jugendamt hatte aufgrund der Dringlichkeit im Hort angerufen und der konnte selbstverständlich nur gutes über uns berichten. Somit wurde die Dringlichkeit gelöst. Ich weiß nicht was als nächstes kommt, hab ich dann das Veterinäramt vor der Tür, weil die behaupten ich habe Kakalaken oder so. Was kann ich machen? Es ist doch nicht normal das sone Leute uns das Leben schwer machen und sich alles erlauben dürfen und wir sind immer in der Beweislage. Aus lange Weile zu Hause schmieden die sich ein Plan nach dem anderen. Kann ich sie anzeigen, weil sie absichtlich das Amt benutzt haben um uns zu ärgern? Denn die wissen das es bei uns sauber ist als sie auch zu besuch waren(zeugen gibt es auch). Als nächstes kommt eine Anzeige von denen( wegen was auch immer) das haben dir mir auch schon schriftlich per SMS angedroht. Was kann ich tun?

...zur Frage

darf das Jugendamt das Kindergeld einforder?

Ich war vom 02.02.18bis 14.2.18im Krankenhaus ,(als Notfall ) meine Schwester hat das Jugendamt angerufen um sich angeblich Hilfe zu suchen .Da keiner in der Familie sich um ein Kind mit Down Syndrom Kümmern wollte. (Ohne mit mir darüber zu sprechen)der Junge war vom 05.02. 18 bis 18.02.18 (am 19 kam er nach Hause )IN Obhut der Jugendamtes. nun habe die das Kindergeld an sich genommen . Dürfen die das ? hab in Netz mal gelesen in so einem Fall nicht ,nur wenn das Kind für immer weg ist oder länger als 2 Wochen .Bin etwas verunsichert , die möchten auch das Pflegegeld aus dem Pflegegrad für sich versuchen zu beanspruchen ,Wäre er in die Kurzzeitpflege wäre es nur für die 13 Tage berechnet worden .Habe erst 4 Tage später erfahre wo er ist da meine Tochter (21)ins Krankenhaus musste bei der er angeblich war nur so kam es raus

DANKE FÜR HIELFREICH ANTWORTEN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?