Das Blut steigt mir in den Kopf und fließt nur sehr langsam wieder ab! Hilfe! Kopf über Stunden rot! Was ist das?

4 Antworten

Also du könntest mal versuchen dir einen kühlen lappen ins genick oder auf die stirn zu legen... klingt für mich nach Blutdruck  oder Kreislauf..

Sollte es für dich zu  unangenehm sein solltest du mal beim allg mediziner vorsprechen.... Ferndiagnosen sind nicht wirklich gut.

Lasse dir deinen Blutdruck überprüfen. Am besten bei einem Arzt dem du auch das erzählen solltest. Alles Gute.

Das ist bei einigen Menschen normal und ist nichts krankhaftes !

Warum werde ich so schnell rot?

Ich weiß, dass das Blut dann fließt und so aber egal was ich mache ich werde rot, wenn:

  • lache
  • es heiß ist
  • etwas peinliches passiert
  • ich nervös werde

und das IMMER !

Wie kann ich sowas "abtrainieren"

 

Bitte um Hilfe =(

...zur Frage

Problem bei Handstand (Blut fließt zu schnell in Kopf)

Hy Leute ich bin ein sportlicher Jugendlicher und trainiere zur zeit auf einen ganzkörperplanch (http://www.youtube.com/watch?v=n-fghjEe5Tk). Eine wichtige übung dafür sind Handstandleigestützen sobald ich aber in die handstandposition geh fließt mri das Blut sofort in den Kopf ich werde rot und mir wird schwindlig Was ist das und wie kann ich das verhindern ?? Ich hatte vor einem Jahr ine gehirnerschütterung kann das damit zusammenhängen

...zur Frage

Blut fließt langsam bei Blutspende?

Heute gab es eine Blutspendeaktion in meiner Schule. Ich wollte unbedingt teilnehmen, weil ich das noch nie gemacht hatte aber schon immer Blut spenden wollte, weil es ja für einen guten Zweck ist. Vor der Blutabnahme hat mich ein Arzt kontrolliert, und gemeint alles sei gut, bloß war mein Blutdruck zu niedrig und dann habe ich kurz darauf nochmal was süßes gegessen und getrunken. Als es dann soweit war, und ich im Abnahmeraum war, hat die Schwester desinfiziert, 5 Minuten später nachdem die Nadel drin war, meinte sie mein Blut fließt zu langsam (grad mal 30 ml in 5 min). Dann hat sie gesagt dass es besser wäre, wenn wir jetzt abbrechen weil es zu lange braucht eben weil mein Blut zu langsam fließt. Ich sollte es das nächste mal am rechten Arm nochmal versuchen. Das hat mich ehrlich gesagt bisschen traurig gemacht, weil ich unbedingt wollte dass das Blut gespendet wird. Jetzt meine Fragen: Warum fließt mein Blut so langsam? Ist es schlimm? Und können diese 30-40 ml Blut die mir abgenommen wurde trotzdem verwendet werden?

Danke!

...zur Frage

Kann man daran sterben, wenn einem das Blut in den Kopf steigt?

Ich denke, jeder kennt das. Wenn man irgendwo kopfüber ist (Achterbahn oder so^^) steigt einem das Blut in den Kopf und dieser wird ganz rot. Sobald man wieder eine normale Position eingenommen hat, geht das jedoch wieder weg. Aber was wäre, wenn man für lange Zeit kopfüber bleiben würde? Würde man dann irgendwann ohnmächtig werden, oder sogar sterben??

...zur Frage

Nasenbluten Kopf in Nacken!?

Guten Morgen. Ich habe mal gehört, dass man bei Nasenbluten den Kopf nicht in Nacken legen sollte sondern den Kopf nach vorn machen und das Loch zu drücken. Hab unter anderem auch gehört das man daran sterben kann, wenn man den Kopf in Nacken legt, weil das Blut ja dann hinten runter läuft. Wäre lieb wenn ihr mich aufklären könntet. :D Danke schon mal im vorraus. Und dumme Kommis können sich machen sparen. :')

...zur Frage

wie viele km/h fließt unser blut im körper?

wie schnell fließt das blut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?