Darf man bei stayfriends Klassenfotos hochladen und beschriften?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist (datenschutztechnisch) interessant, das machen dort ja viele. Ich könnte mir vorstellen, dass ein Klassenfoto etwas zwischen "privat" und "öffentlich" ist. Ich könnte mir auch vorstellen, dass die "Macher" von stayfriends das gar nicht zulassen würden, wenn es rechtswidrig wäre, aber wer weiß... Anell

streng genommen müssen dir alle zustimmen. Wobei ich selber auch schon Klassenfotos eingestellt habe und vom Einverständnis meiner Mitschüler mal ausgehe.

Außer dem Einverständnis Deiner Mitschüler brauchst Du aber auch das Einverständnis des Fotografen. Diesem Fotografen gehören die Rechte an dem Bild. Er darf entscheiden, wie es verwendet wird. Meistens werden die Klassenfotos ja von einem beauftragten Fotografen angefertigt, der damit sein Geld verdient.

Du kannst und darfst Klassenfotos hochladen, wenn es verboten wäre, dann würde es diese Rubrick nicht geben bei Stayfriends, die verarschen ihre Mitglieder nicht! Wer ein Klassenfoto hochladen möchte, wird wahrscheinlich ein älteres Bild mit Digitalkamera abfotografieren, um dieses hochladen zu können. So werden allerdings die einige Details unscharf und nicht mehr so schön wie auf dem originalen. Auch könnte man einige wesentliche Details wegretuschieren. Fremde könnten so mit dem Foto nichts anfangen, (also die Gesichter zum Beispiel) nicht kopieren und woanders einfügen. Was man allerdings nicht darf: Aktuelle Fotos nebst Namen und Wohnort der Person im Internet veröffentlichen. Aber wenn diese Person unscharf im Hintergrund auf einem Klassenbild zu erkennen ist, dass ist dann was anderes.

Oh je!! Daran hat ich gar nicht gedacht...
Mir stellt sich allerdings seit einiger Zeit die Frage, wie ich das Bild da wieder lösche oder mich dort abmelde. Da hab ich noch nichts gefunden. Bei Hilfe zeigt es zwar einen Weg (da anklicken, dann dort auf LÖSCHEN), aber das geht nicht.

Was möchtest Du wissen?