Darf man 3 Arbeiten an einem Tag schreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Reguläre Arbeiten darf man nur eine pro Tag schreiben. Dies gilt allerdings nicht für Nachschriften, diese dürfen jederzeit ohne Vorankündigung geschrieben werden. Der reguläre Termin war ja angekündigt. Du musst mit genau diesen Fächern morgen leider rechnen, Rücksichtnahme darauf ist nur Freundlichkeit des Lehrers. Besser wäre gewesen, wenn du von dir aus auf die Lehrer zugegangen wärst und Nachschreibtermine vereinbart hättest. Jetzt musst du das morgen leider ausbaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja möglich ist alles, aber die Lehrer sehen ja im internen Klausurenplan, wann welcher Lehrer in welcher Klasse was schreibt. Von daher meine ich, es ist unwahrscheinlich, dass sich dort 3 Lehrer mit 3 Tests eintragen werden.

Aber es ist fuer nichts garantiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir scheint du hast einiges zu tun!! Mach den computer aus und setz dich an den Schreibtisch. Bücher raus und los!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nachschreibe arbeiten sind dann sind mehrere ein einem tag möglich aber sag halt deinen Lehren Bescheid dann musst du evtl nicht alle an dem Tag schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand wird Dir das verbieten. Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regulär schreiben nein. Aber Nachtermine fallen da aus der Regel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von henzy71
16.03.2016, 14:24

Sogar regulär KÖNNEN mehrere Arbeiten an einem Tag liegen. Man SOLLTE das nach Möglichkeit vermeiden, aber es ist nicht verboten!!

0

Es darf nur EINE Arbeit pro Tag geschrieben werden, dass ist rechtlich so geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hausi06
16.03.2016, 14:19

Wo steht das denn?

0
Kommentar von henzy71
16.03.2016, 14:22

Es SOLL nach Möglichkeit nicht zwei Arbeiten an einem Tag geschrieben werden. Das ist was anderes, als das, was du behauptest. Also den Gesetzestext, den du ansprichst, den würde ich mal gerne sehen.

0

Was möchtest Du wissen?