Darf man 2 Externe Festplatte (HDD's) aufeinander liegen lassen oder sollte man es lieber nicht tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo KingOff,

Geht us um zwei externe Festplatten, die du auf dieser Weise benutzen willst, oder nur sie so liegen lassen, wenn du sie nicht brauchst? Im ersten Fall solltest du das sicherlich nicht tun, da jede Platte durch die Vibrationen der anderen HDD beschädigt werden kann. 

Wenn die nicht in Betrieb sind, dann ist es nicht so gefährlich, zwar ist es nicht so ganz empfehlenswert. Da wegen der Gewicht der Festplatte die auf der anderen liegt, die letztere beschädigen werden kann. Deshalb ist es besser so was überhaupt nicht zu tun. 

lg

Also rein technisch gibt es dagegen nichts einzuwenden. Auch wenn die Festplatten laufen würden, gibt es dagegen nichts einzuwenden. Dadurch dass die Festplatten aus Metall sind, leiten die in der Regel die Hitze auch sehr gut ab. Nur sollte man die dann im Betrieb nicht dauerhaft belasten. (z.B. die Festplatten Low-Level formatieren). Auch sollte man etwas aufpassen, dass man nicht zufällig irgendwelche Kontakte auf der Rückseite der Platine der Festplatte kurzschließt. Das kann sehr schnell ins Auge gehen.

Wenn die Festplatten ausgeschaltet sind, ist es auch kein Problem. Die Daten werden davon nicht zerstört.

Nur solltest du eine Sache beachten. Die Festplatten sind nicht dazu gemacht worden, auf einander zu liegen. Wenn man an einen solchen Stapel Festplatten kommt, kann die oben liegende Festplatte abrutschen und fallen. Und wenn es dumm kommt, passiert mit dem Schreib- und Lesekopf etwas und die Platte ist schrott.

Gibt Hitzeentwicklung. Nicht so pralle. Dein Case sollte aber eig mehrere Fächer haben für HDD's 

Im Ausgeschaltetem Zustand * 

0
@KingOff

Das ist kein Problem. Die Dinger sind verdammt stabil, und Daten können da auch keine verloren gehen

0

Was möchtest Du wissen?