Darf ich zu meinem Vater ziehen mit 14?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da Deine Mutter das Sorgerecht hat, muss sie einverstanden sein, sonst geht das nicht. Leider, Du bist erst 14 Jahre alt und darfst dann nicht selbst entscheiden.

Wenn Dein Vater das auch möchte, soll er sich mit Deiner Mutter in Verbindung setzen, eine andere Möglichkeit sehe ich nicht.

Allerdings darf nur der Erziehungsberechtigte Unterschriften für die Schule leisten, das muss geklärt werden, wie das künftig laufen soll.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Alter darfst du selber "mitsprechen" bei wem du wohnen möchtest. Allerdings hat das Jugendamt das letzte Wort.

Wenn sich deine Eltern nicht einigen können, dann springt das Amt ein und du wirst nach deinen Wünschen befragt.

Ist das Amt allerdings der Meinung, du wärst bei deinem Vater nicht gut untergebracht, kommst du dort auch nicht hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte schwer werden wenn deine Mutter das Sorgerecht hat . Mit 16 darf man - glaube ich - selbst entscheiden , zu welchem Elternteil man ziehen will. Vielleicht hilft dir da das Jugendamt weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einfach geht das nicht, wenn deine Mutter das alleinige Sorgerecht hat. Sprich mit ihr und deinem Vater darüber.

Ansonsten könnte dir eventuell das Jugendamt weiterhelfen. Aber nicht von heute auf morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag deine mutter ob sie einverstanden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede mit deinen vater darüber, letztendlich endscheidet das gericht. es sein denn, ihr regelt das unter euch aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?