Darf ich zu einem Weißen "Nigga" sagen?

6 Antworten

Nigger ist generell ein Schimpfwort und wenn ein Schwarzer zu einem unbekannten Schwarzen Nigger sagt ist das auch nicht in Ordnung.

Mach's einfach. Ich versteh's allgemein nicht, es ist doch weniger rasistisch, wenn du jeden so nennst, nicht nur die weissen oder schwarzen

Es macht keine Sinn das zu einem weißen als weißer zu sagen. Sag einfach Bro oder so

Schach könig schlegt könig

Folgender Fall: weißer König gedegt durch weißen Läufer rückt an den schwarzen König herran und gebiete "Schach" aber ist immer noch gedegt durch weißen Läufer kann schwarzer König den weißen König schlagen ob wohl dieser Deckung hat ?

...zur Frage

Darf ich als ein Weisser (Haut) Music hören wo das Lied Nigga vorkommt? Hab ein Cabrio Auto dürfte ich solche Lieder in meinem Auto hören? Oder ist es...?

Oder ist es Rassistisch

...zur Frage

Weißer Fernseher auf weißer Wand oder schwarzer Fernseher auf weißer Wand?

Findet ihr das ein weißer Fernseher besser auf einer weißen Wand aussieht oder ein schwarzer Fernseher auf einer weißen Wand? Und warum?

...zur Frage

Nennen schhwarze Menschen die schwarzen Buntstifte Hautfarbe?

Also in einem hypothetischen Szenario, wo ein schwarzer Junge einen weißen Jungen fragt, ob er ihm mal den hautfarbenen Stift geben kann... ist es dann rassistisch vom weißen Jungen wenn er ihm den rosafarbenen gibt?

...zur Frage

Hat Rassismus etwas mit dem Islam zutun?

Ich hatte eine Disskussion mit einem Muslim, dieser behauptete, dass schwarze und weiße im Islam nicht gleich sind und stellte folgende Behauptungen auf:

  1. eine weiße darf keinen schwarzen heiraten
  2. schwarze und weiße dürfen nicht zusammen essen oder befreundet sein
  3. schwarze dürfen nicht bei weißen ins Haus, außer als Diener
  4. Unser Gott hat Herren und Sklaven erschaffen

Was das schlimmste war ist, dass diese Person auch angebliche Hadithe gebracht hat. Und zum Beispiel, dass wenn das anders wäre Mohammed (saw) eine seiner Töchter mit einen Schwarzen verheiratet hat. Und Mohammed (saw) zwar eine schwarze geheiratet hat, aber keine Kinder mit ihr gemacht hat.

Und als ich folgende Ayat gebracht habe: "Oh ihr Menschen, Wir haben euch aus Mann und Frau erschaffen und zu Völkern und Stämmen gemacht, auf dass ihr einander erkennen möget. Wahrlich, vor Gott ist von euch der Angesehenste, welcher der Gottesfürchtigste2 ist. Wahrlich, Gott ist allwissend, allkundig" (49:13) hat die Person nur gesagt, dass wäre egal und würde nicht zählen.

Ich glaube nicht, dass das etwas mit dem Islam zu tun hat, sondern eher mit Kultur, aber ich weiß jetzt nicht wie ich mit dieser Person reden soll und wie ich ihr klarmachen soll, was denn jetzt richtig ist.

Kann mir da jemand einen Rat geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?