Empfehlenswert ist es nicht. Aber wenn so fragt, dem sollte man keinem Führerschein geben.

bist immer auf der sicheren seite wenn du nicht fährst?

ich mache immer 24h pause egal wie wenig getrunken habe?



Quatsch. Das maximalste was ein 80 kg Mann durch 1 Liter Radler erreichen kann sind 0,35 Promille. Bei 5 Stunden Trinkzeit baut der Körper schneller ab als er Alkohol ins Blut aufnimmt.

Ich dürfte bei 2 Maß noch fahren wenn ich sie auf Ex getrunken hätte und sofort los fahre

0
@AxelRaeumt

und ich antwortet bei 0 ist man immer auf der sicheren seite?

im § steht dass du fahrtüchtig sein must? wie kann man das mit eine zahlen sagen? deshalb 0 ist immer das beste?

man kann auch bei = einen unfall machen? dann ist man auf der sicheren seite?

0
@robi187

Jeder Depp weiß, dass man mit 0 Bier auf der sicheren Seite ist. War aber nicht meine Frage, sondern ob ich noch mit 2 Radlermaß über langen Zeitraum getrunken fahren darf....

0
@AxelRaeumt

Ja er wollte nur seinen Senf dazugeben. Habe mich verlesen dachte Maß= 1/2 Liter. Aber so sind es eben 0,7 Promile, davon noch die 10-20% Alkohol rausrechnen, die unverstoffwechselt ausgeschieden werden, dann sind wir nach 5 Stunden bei 0,00

0

Halte ich für nicht empfehlenswert. Zwei Maß sind zwei Liter Bier

Zwei Maß Radler sind ein Liter Bier, vielleicht etwas mehr je nach Mischverhältnis.

0

Nein, zwei Liter Biermischgetränk. In Radler hast du auch noch Zucker drin, das beschleunigt die Alkoholaufnahme

0
@grubenschmalz

Was ja gut ist mit dem schnellen Alkoholaufbau, dann wird der Alkohol auch wieder schneller abgebaut in den 5 Stunden.

0
@grubenschmalz

Nach der Logik wäre man ja von einem Radler schneller betrunken.

0

Was möchtest Du wissen?