Darf am Berchtoldstag gearbeitet werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Schweiz ist der 2. Januar ein öffentlicher Ruhetag nach kantonalem Recht in den Kantonen Aargau (teilweise), Bern, Jura, Neuenburg, Thurgau und Waadt, nach kommunalem Recht auch im Kanton Zürich.
In anderen Kantonen hat dieser Tag oftmals einen etwas unklaren Status;
viele Arbeitnehmer arbeiten nicht, müssen jedoch einen Ferientag oder Überzeit einziehen; viele Detailhandelsgeschäfte nutzen ihn zur Inventur
und halten daher geschlossen, während im selben Kanton die
Grossverteiler die Geschäfte unter Umständen öffnen. Generell
geschlossen haben am 2. Januar die Banken in der Schweiz, auch bei SBB und Post gilt der Tag als Feiertag.(Quelle: Wikipedia)

Es freut mich,wenn ich dir helfen konnte - und danke für den Stern.

0

Was soll des für ein Tag sein?

Das ist der zweite Januar, an dem noch viele Geschäfte geschlossen haben

0

weil des ist ja kein gesetzlicher Feiertag

0

Was möchtest Du wissen?