Daniel Kenneth?

1 Antwort

Würde ich mir nicht zulegen. Wenn Du wirklich Schuhe kaufen möchtest, die viele Jahre halten, dann kämen da andere Marken/Preisklassen in die Verlosung.

Schön klingender britischer Name. Aber das war es auch schon. Der Markenrechtsinhaber sitzt in Belgien.

https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/registerir?AKZ=1064169

Das ist eine Handelsmarke. An die Qualität von britischen Schuhmanufakturen wie John Lobb, Grenson, Church's, Crockett & Jones, Edward Green oder Tricker's kommen die Schuhe um Längen nicht heran.

Und damit hast Du auch gleichzeitig eine Empfehlung für gutes brtisches Schuhwerk das langlebig ist.

In der Preisklasse von Daniel Kenneth würde ich dann noch eher Schuhe von Loake empfehlen.

Was möchtest Du wissen?