damenbart mit hausmittel entfernen für immer oder min. bis ein monat

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Hausmitteln kann man die Haare nicht entfernen. Da wäre ja schön, denn dann müssten viele Frauen, die das gleiche Problem haben, nicht so viel Geld und schmerzende Prozeduren über sich ergehen lassen. Und wo liegt das Problem, daß du sie nicht waxen oder zupfen lassen möchtest? Es gibt auch diese Fadenmethode, welche viele orientalische Friseure anbieten, vielleicht wäre das eine Alternative für dich, allerdings werden dabei die Haare auch gezupft, allerdings mit einem dünnen Faden. Oder du blondierst sie, aber das sieht wohl eher noch schlimmer aus, wenn du einen weißen Damenbart hast. Dann musst du wohl oder übel damit leben, wenn du alle Methoden, die Haare zu entfernen, strikt ablehnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fadenmethode vielleicht mal ausprobieren, kann man auch selber machen! Blondieren geht auch, allerdings denke ich nicht das es so gut bei den Augenbrauen geht, da würde ich dir eher die Fadenmethode empfehlen, einfach mal googeln wie das geht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?