Daimler? Duales studium?

1 Antwort

Obwohl man für duale Studiengänge an Fachhochschulen ist bzw an Seminaren teilnimmt und nicht an einer Uni ist/nicht auf Staatsexamen studiert etc und dafür rein theoretisch "nur" die Fachhochschulreife benötigt, verlangen bestimmte Unternehmen das volle Abitur. Wie das bei Daimler und Co explizit ist, weiß ich nicht, da kannst du allerdings gerne mal eine Mail hinschicken und nachfragen oder mal in den Jobausschreibungen für die Dualen Studiengänge nachschauen, was drin steht. Viel Erfolg! PS: Mach doch mal ein Praktikum bei einen deiner Wunschunternehmen, das kommt nicht nur gut an (, wenn du dich ordentlich anstellst) sondern öffnet dir mal die Augen für das Berufsfeld :)

Ich weiß nicht, wie dein Plan ausschaut, aber du kannst mal in Erwägung ziehen dein Fachabi auf einer Fachoberschule mit Schwerpunkt Technik zu absolvieren, dadurch würdest du schon mal Vorwissen mitnehmen :)

0

Was möchtest Du wissen?