Creatine Kapseln zu groß? aufmachen

3 Antworten

Hallo! Dein Text zeigt mal wieder : Da nimmt einer Supplemente oder kauft sie ohne sich vorher zu informieren.

Hier eine kurze , wahre Geschichte. Vor Jahren haben sich mal viele kleine Kinder ein bestimmtes Tampon zu Weihnachten gewünscht - ohne zu wissen was ein Tampon wirklich ist. warum? Nun in der Werbung hörte man täglich dass man damit Schwimmen und Reiten kann. Sind wir Kinder?

Hast Du Creatin normal gekauft so sollte es auch einen Text dazu geben. Offenbar kennst Du Dich weder mit der Dosierung noch der Wirkung von Creatin aus. Fakten:

  • Alter : Keine Supplemente wie Creatin als Jugendlicher.

  • Risiko : Auch Creatin ist nicht gänzlich ungefährlich. Zwar ist lt. der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich - aber wer gibt sich schon mit dieser Menge zufrieden. Es ist nun einmal bei allen Supplements im Kraftaufbau so : Je wirksamer und je größer die Menge, desto größer das Risiko.

  • Wirkung : Durch Creatin wird Wasser in Muskeln ( Übrigens auch im Herzmuskel) eingelagert. Diese können so größer und stärker werden.

  • Nachhaltigkeit : Alle muskulären Veränderungen durch Creatin sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab.

  • Anfänger : Creatin braucht einen großen, trainierten Muskel. Ist also eigentlich für Anfänger nicht geeignet. Muscle-Corps sagt noch dazu :

Stellt man sich die Frage ob Creatin für Trainingsneulinge Sinn macht, so muss man diese nahezu fast uneingeschränkt mit ‘Nein’ beantworten. Grund: Neulinge benötigen keine wahnsinnig hohen Trainingsreize, ihr Funktionszustand ist relativ gering. Warum dann jetzt schon Potential verschenken? Verständlich ist im Vergleich hierzu die Überlegung eines Fortgeschrittenen nach 5 Jahren des sinnvollen Trainings und gerade an einem Leistungstief angekommen, einmal auf eine Creatinsupplementierung zurückzugreifen.<

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Deine Ausssagen von deiner Antwort weiß ich schon längst Ich nehme Creatine damit ich im Fitness noch mehr meine Leistungsgrenze ausdehnen kann und höhere Gewichte stemmen kann ,und weiterzumachen auch wenn es nicht mehr geht

0

Bei deinen Werten solltest du lieber überlegen, ob es überhaupt sinnvoll ist Creatin zu nehmen. Zu deiner Frage: Die Kapsel ansich löst sich sowieso auf, also wieso sollte es ein Problem sein die auch vorher schon aufzumachen. Ich kann dir jetzt aber schon sagen, dass das daneben gehen wird. Du hättest auch einfach von vorne rein auf die Kapselgröße ( Gewicht ) achten können oder dir direkt Pulver holen können. Selbst schuld.

wie daneben geht ?

0

wie alt bist du?wie lang traininerst du?was willst du erreichen?

16,5 Monate, Muskelaufbau ,

0

dann is creatin absoluter schwachsinn...mach dich erstma schlau wie creatin wirkt...wie man es richtig einnimmt...und die nebenwirkungen...aber mit 16 und gerade ma 5 monaten training bringt das absolut nix, zumal creatin nicht direkt was mit dem muskelaufbau zu tun hat.....achte auf deine ernährung...also eiweissreich essen.

0

Was möchtest Du wissen?