Counter-Strike 1.6 VS. CS:GO?

3 Antworten

Ich habe auch einiges an Zeit für CS investiert.

Allerdings hat mich das 1.6er nie überzeugt. Hat kein Spaß gemacht.

Erst ab Source bin ich hängengeblieben.

Das Paket war attraktiver für mich.

Und genauso denkt valve.

Valve ist eine Firma die Geld verdienen will.

Sie konzipieren die Spiele für das breite spektrum. Und nicht für vereinzelte hardcore gamer. Es muss für die Masse ansprechender sein. Und ansprechend ist daß 1.6 sicher nicht für die Masse.

Und CS ist ein dauerbrenner.

Hätte ich Zeit und müsste wählen zwischen 1.6 und Source wähle ich fix das source.

Zu CS go weiss ich nix. Das war nach meiner Zeit. Keine Zeit mehr für zocken.

Ich habe früher auch viel 1.6 gezockt, css ausgelassen und ein Jahr nachdem cs:Go rauskam mit Go angefangen. Spiele es jetzt seit 3 Jahren oder so nurnoch. Cs 1.6 hab ich das letzte mal vor nem halben Jahr gestartet und direkt wieder beendet. Die Vorteile bei cs:Go ist das Rangsystem, welches einem mehr Ansporn gibt und man sich mit gleichstarken und besseren Gegnern messen kann. Vielleicht ist das Spiel am Anfang ziemlich random von den Schüssen her, aber nach 300-400 Spielstunden bekommt man ein Gefühl für das spraypattern der Waffen (das spraypattern der Waffen ist fast immer gleich und unterscheidet sich je nach Waffe). Außerdem spielen es viel mehr leute als 1.6 und es gibt eine Wettkampf Funktion. Wenn man esea benutzt kann man auch cheatern sehr gut aus dem Weg gehen. Also spiel dich ein in Csgo, es macht viel mehr Spaß als 1.6, glaub mir.

Aber gerade das Rangsystem spornt auch Leute an zu beschei**en.

Das Rangsystem macht alles kaputt, bei 1.6 gabs keinen Grund zum cheaten, man bekam nix dafür und es machte keinen Spaß zu cheaten, bei CS:GO wiederrum wollen die 10-13 Kinder halt aufsteigen (um jeden Preis). Das merkt man und das zerstört das Game m.M.n. :D

0

Valve ist einfach ein einziges Trauerspiel. Die kriegen gar nix auf die Reihe.

Immer noch mehr als EAids und Activision, deren Shooter haben mitunter seit Jahren dieselben Probleme (wobei zumindest DICE halbwegs auf die Community hört und Titanfall 2 ist auch recht gut, hatte aber beschissenen Releasetermin, genau zwischen BF1 und CoD IW/MW1 Remastered).

Und die werden auch noch nach vielen Jahren gepatcht, wo bei den anderen meist schon längst der Ofen aus ist.

0

Was möchtest Du wissen?