COD6: warum killt Shepard Ghost und Roach?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er ist ein Verräter und brauchte keine Zeugen er gehört zum Komplott also ist ein Partner von Makarov

pass auf : in mw1 warnt sheperd die tsk force vor einer atombombe im nahen osten

keiner hört auf ihn und fast das ganze kommando stirbt ! sheperd war sauer und will rache an der task force für die getöteten soldaten ! also heuert er den ultranationalistischen anführer Vladimir Makarow an ( ultranationalisten kannst du übrigens nicht mit nazis vergleichen ) die zu dem zeitpunkt die kontrolle über russland haben und über europa wollen ! so als ghost und roach die daten aus Makarow s versteck in georgien geholt haben töter er sie damit sie es nicht erfahren ! dann erfährt sheperd selbst das makarow es war der damals die bombe auf geheiss von Imran Zakhaew gezündet hat und will nun auch rache gegen makarov ! er tötet roach und ghost weil er in seinem funk gehört hat wie price zu soap in afganistan sagt,, wir werden von Makarov sund Shepwrds männern angegriffen" und hat angst das das zu den 2 durch dringt

ja mazahaka aber nicht der price asu call of duty mw2 sondern sein Großvater Cpt.Price der normale war nur im KALTEN Krieg tätig. Sonst wäre es unlogisch da price dann 70 der 80 jahre alt wäre

Hey, auch wenn die Frage schon alt ist: In CoD7 könnte Makarov wieder vorkommen aber getötet wird er da sicher niicht, weil das ja in der Vergangenheit (Kalter Krieg) spielt und wenn der da sterben würden gäbe es einen Konflikt mit dem späteren Erscheinen desselben. Aber man weiß ja nie, evtl will IW umsteigen auf SciFi und Makarov wurde geklont...oder reist durch die Zeit o_O

ABER :

theoretisch könnte (ich hab black ops bereits durch...) er dort auftauchen denn z.B. Cpt. Price war auch schon im 2ten weltkrieg tätig...

0

Was möchtest Du wissen?