Cocktails am abend. Wann kann ich am morgen wieder fahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um ein Vergleich zu schaffen wenn du 2 flaschen Bier trinks hast du in etwa 0,2 -0,3 Promille. Da darfst du locker nach 3h fahren die 0,1 Promille ist ein Richtwert. Es hängt von deinem Körper ab der eine baut mehr der andere weniger ab.

Zusätzlich kommt es drauf an wie viel alkohol in den Cocktails ist und wie viel du verträgst also du stellst glaube ich selber fest das es sehr schwer zu sagen ist. ich würde dir raten garnichts zu trinken wenn du weißt das du noch fahren musst. Ansonsten vermute ich (nagel mich nicht drauf fest) das 2-3 Cocktails gehen. die solltest du von 2 uhr dann abgebaut haben.

LG

Rechne aus wieviel Alk du in die Cocktails schüttest und rechne den Promillegehalt mit einem Promillerechner aus. Weil die ungenau sind lieber +0,5 promille rechnen und dann dein Alkoholpegel minus 1,2 promille rechnen ( wegen etwa 12 Stunden, wie du meintest). Also 1,7 promille ist für dich schon sehr knapp, und wenn du noch in der probezeit bist, würd ich das auto stehen lassen.

In der Probezeit herrscht die 0,00 Regel, also eigentlich dürfest du garnicht trinken, da du nie sicher sein kannst ob dein Körper alles abbaut.

Der Körper baut pro Stunde etwa 0,1 Promille ab.

Kommt auf den Alkoholgehalt drauf an. Aber 0,1 Promille wird pro Stunde Schlaf abgebaut.

Was möchtest Du wissen?