Cocktail mixen: Wie trennt man Schichten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, garantiert geht es nicht, aber mit ein bisschen Übung ist da einiges zu machen. Du gibts erst den Bestandteil mit der geringeren Dichte ins Glas und unterschichtest dann vorsichtig mit dem anderen Bestandteil. (Unterschichten: Vorsichtig am Glasrand oder an einem Löffel bis ganz nach unten laufen lassen)

wenn z.B ne B52 machst

erst den Bailys, der ist schwer und bleibt unten.. dann des Wiskey ... alles Likörhaltige ist schwer.. das als erstes.. was dichflüßiger ist..der Rest oben drauf

Wenn Du möchtest, das es sich verläuft, erst das leichtere rein, das schwere langsam reinträufeln..

Voogt hat Recht: Langsam über die gewölbte Seite eines Löffels giessen.

Du musst einfach Flüssigkeiten mit versch. Dichten verwenden.

OK und wie kann ich feststellen welche Flüssigkeit welche Dichte hat oder wie veränder ich die Dichte denn?

0

Was möchtest Du wissen?