Chronologie Zamoniens

1 Antwort

Zamonisch-"historisch" betrachtet müsste die Stadt der träumenden Bücher als erstes passieren. Ab da fängt ja Mythenmetz' Laufbahn erst so richtig an. Beim Blaubär wird erwähnt, dass Mythenmetz nun einer der ganz großen ist. In Ensel und Krete wiederum erwähnt Mythenmetz, dass er schon mal was vom Blaubär gehört hat. Also erschien das nach den Memoiren des Buntbären. Der Schrecksenmeister müsste nach Ensel und Krete erschienen sein (also in Zamonien, nicht von Moers :D), denn im Nachwort zum Schrecksenmeister beklagt sich Moers über die vielen Mythenmetz'schen Abschweifungen, die ja in Ensel und Krete erst erfunden wurden. Das Labyrinth kommt logischerweise zuletzt, denn da geht's mit der Karriere des großen Schriftstellers wieder bergab. Naja und wer Rumo geschrieben hat, ist, zamonisch gesehen, nicht bekannt, aber das passiert ganz klar vorm Blaubären.

Zusammengeafasst also:

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher
  2. Rumo (ca. 180 Jahre nach 1)
  3. Blaubär (ca. 190 Jahre nach 1)
  4. Ensel und Krete (ca. 195? Jahre nach 1)
  5. Der Schrecksenmeister (vllt. kurz nach 4)
  6. Das Labyrinth der Träumenden Bücher (gute 200 Jahre nach 1)

Ich hoffe, das war hilfreich. Wäre nett, wenn Du meine Antwort dementsprechend markieren würdest. :)

Was möchtest Du wissen?