Chemie Unterricht Latexhandschuhe?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Nein 63%
Ja 38%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

In der Schule arbeitet man doch noch mit NaOH-Lösungen? Latex ist zum arbeiten mit NaOH-Lösungen gut geeignet, dafür sollte man sie also verwenden können. Denn auch eine gering prozentige NaOH ist schon unangenehm auf der Haut, vor allem jetzt im Winter, wenn die Hände durch die Kälte ausgetrocknet sind.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin sehr expertisenreich und extrem schlau.
Nein

Ich mache im Moment ein Studium in Biotechnologie und wir werden vor den Experimenten darauf hingewiesen ob wir Handschuhe tragen sollen oder nicht. In den meisten Fällen ist es ein klares nein, grade wenn Hitze im Spiel ist. Im Chemie Unterricht wirst du auch nicht mit hochgiftigen Substanzen hantieren, also mach dir da keine Sorgen.

Solltet ihr euch nicht besser selber informieren, ob ihr Handschuhe tragt oder nicht? Ich meine, dass ist eines der Sachen, die man bei den ganzen Praktika lernen sollte. Gesunde Reflexion des Versuchs und wie die Schutzausrüstung dazu aussehen muss.

0
@DeinAuswurf

Wir lernen ja noch dazu, in den späteren Praktikas wird sowas nicht mehr vorgegeben, jedoch ist es besser vorher zu fragen wenn man sich nicht sicher ist

0
Nein

Chemische Schulexperimente sind meist harmlos und mit extrem wenig Substanz. Außerdem sind Latexhandschuhe ohnehin für Chemiexperimente völlig ungeeignet.

Woher ich das weiß:Beruf – Mein erster Beruf, ich war Chemiker.
Ja

Kommt auf das Experiment an, aber bei einigen macht es sicher Sinn

Was möchtest Du wissen?