Cheats für Sims Free Play?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt da einen Trick, der zum Glück auch noch legal ist (kein Cheat):

Manche Spieler bieten eine "Beete-Farm" oder eine "Food-Farm" an.

Die
haben dann entweder ganz viele Beete auf einem Grundstück oder ganz
viele Herde. Dort wird angebaut bzw. gekocht. Du weißt wenn man fertig
ist, kann man das normalerweise anklicken. Das machen diese Spieler aber
bewusst NICHT.

So kannst du als Nachbar zu denen aufs Grundstück
und alles "abernten". Und wenn du danach heim gehst und wieder kommst,
ist alles wieder da und du kannst es endlos wiederholen. Das gibt FETT
Simoleons und EXP. ^^

Beeil dich damit aber lieber - wer weiß,
vielleicht merkt EA das bald, dass sie da praktisch eine legale Lücke
haben (ist eben einfach möglich dass du als Nachbar das auch "ernten"
kannst). Auf Facebook gibts die nötigen Gruppen, wo nette Leute diesen
Dienst anblieten, falls dein Spiel mit FB verbunden ist - dann viel
Vergnügen beim Super-Turbo-Schnellen-Power-Leveln. ^^

PS: Halblegal: Manche dieser Leute haben auch Pet-Farms für LP's zum Sammeln, es benutzen ist in Ordnung, nur es zu besitzen ist eigentlich ein Cheat. ^^ Also, ab nach Facebook.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?