Chancen bei FSJ für dieses Jahr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Mitarbeiter eines FSJ-Trägers (Internationaler Bund) kann ich Dich beruhigen: Grundsätzlich dürfte es kein Problem sein, jetzt noch eine freie Einsatzstelle zu bekommen, die Dir gefällt - es sei denn, Du hättest ganz spezielle Vorstellungen. Sehr gefragt (und meist schon weg) sind z. B. Stellen im Kulturbereich, aber in den Bereichen Pflege, Betreuung und ggf. auch Pädagogik sollte noch etwas zu machen sein. Mein Tipp: Bewirb Dich direkt bei einem Träger und nicht bei einzelnen Einsatzstellen. Ein Träger kann Dir genau sagen, wo es noch freie Stellen in Deiner Umgebung gibt und Dich hinsichtlich der Auswahl am besten beraten. Eine Übersicht aller FSJ-Träger findest Du auf www.pro-fsj.de

Ich habe auch ein FSJ gemacht und das war wirklich eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Das gibt einem wirklich so viel Selbstbewusstsein, sofern man eine einigermaßen gute Gruppe und gute Betreuer erwischt. Und man lernt viel fürs Leben, außerdem kommt es gut bei Bewerbungen an. 

Und naja, mehr als versuchen kannst du es nicht mit einer Bewerbung, ich weiß such nicht mehr, wie da die Bewerbungsfristen waren. :)

Bewirb dich!!! Es ist jetzt schon wirklich sehr spät dafür...

Mein fsj endet im August und ich kann dir sagen, dass es sich wirklich gelohnt hat. Mein fsj war ein Diakonisches Jahr (Diakonisches Jahr Westfalen) und hat sich wirklich gelohnt. Ich hatte die Möglichkeit ins Ausland zu gehen, habe tolle Leute kennen gelernt, wurde super betreut und habe mich deutlich weiterentwickelt. 

Was möchtest Du wissen?