Ceranfeld gehen nur 2 Felder, Herd geht auch nicht!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,wenn es bumm gemacht ist die sicherung im herd defekt und um einen größeren schaden abzuwenden geht die hauptsicherung raus,habt ihr schon mal getestet ob das nochmal passiert???wenn ja ist im herd ein kurzschluß......wer hat den herd angeschlossen??nicht das sich die kabel am anschluß gelöst haben....denkt immer dran der läuft über starkstrom,also sehr gefährlich,sollte wirklich nur ein fachmann prüfen...auch die ceranplatten können kaputt gehen ;) mfg

ja genau, als es geknallt hatte, ging auch eine der Hauptsicherungen die unten im Keller sind kaputt. Wir haben diese zwar ausgetauscht aber unser elektriker hat den Anschluss ja übeprüft so wie er vor dem Knall war. Er meinte es war korrket angeschlossen, das einige was er meinte war, das eventuell die abisollierten Stellen zu lang waren und vielleicht irgendwo berührt haben. Was mich wundert ist aber warum das Ceranfeld und auch der Ofen nur zum Teil funktionieren?

0
@dedektiv

im herd laufen 2 ...wie soll ich sagen schaltkreise,der eine ist zerlegt jetzt,wenn beim einschalten der defekten sachen keine sicherung mehr rausspringt scheint es als ob wirklich nur die sicherung im herd defekt ist....wenn du einen kurzschluß hast im gerät selber würde ständig die sicherung rausspringen....kann aber wiederkommen wenn sicherung gewechselt worden ist,weil defektes teil ja noch drin ist und dann wieder strom bekommt

0

Ja. meiner hatte das auch von heute auf morgen (nach einem Stromausfall übrigens). Bei dem war dann die Heizung kaputt. Leitungen/Sicherungen waren alle okay.

Wenn der Elektriker den Anschluss geprüft hat, dann kann es ja eigentlich nur noch am Herd liegen. Auch die Symptome des Ausfalls sprechen dafür, dass entwerde der Regler oder gar die Heizstäbe durchgebrannt sind. Nachdem eine Reperatur bestimmt so viel wie ein halber neuer Herd kosten würde, macht es wohl eher Sinn, gleich einen  neuen zu kaufen.

Was möchtest Du wissen?