Canon Drucker lässt sich nicht mehr einschalten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder ist das Netzteil defekt ? oder die Elektronik. Andere Geräte haben eine "Selbstzerstörung" wenn der "schwamm im Inneren" der die Tinte aufsaugt voll ist. Ist mir bei Epson bekannt.

Wenn du ein Spannungsmessgerät hast (gibt es für 10 euro im Baumarkt) kann du mal versuchen ob da irgendwo 12V ? auf den Adern liegen die zum Drucker reingehen . Wenn ja dann liegt es am Drucker. Da würde ich nix mehr reinstecken und einen neun Kaufen.

ich habe das BGS LCD Digital Multimeter Spannungsmesser kann man für alles im Haus verwenden.

Wenn das Gerät keinen Piep mehr sagt und auch die Kontrolleuchte/n nicht brennt/brennen, liegt es an der Stromversorgung. Mögliche Defekte/Störungen: Steckverbindung/en - Netzteil - Kabel - Gerätesicherung.

Was möchtest Du wissen?