Bundeswehr trotz hoher Weitsichtigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt immer drauf an, was du bei der Bw machen willst, schätze ich mal. Also als OA wird das mit den Augen wohl eher nichts (hab die genauen Anforderungen nicht im Kopf, aber 6/7 Dioptrien sind ganz schön happig).

Genauso kann ich mir Kampftruppe da auch nicht mehr vorstellen, ganz zu schweigen von Luftfahrzeugführer...

Ob du überhaupt für irgendwas verwendet werden kannst, kann dir aber abschließend nur das Karrierecenter bzw. der Amtsarzt mit Sicherheit sagen.

Kann aber durchaus sein, dass eine technische Verwendung oder Dienst im GeZi noch drin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube für den Wehrdienst kommst du nicht infrage. Zumindest war das früher so. Heute nehmen die jeden den sie kriegen. Für einen technischen Beruf bei der BuWe bist du auf jedenfall noch geeignet, dagegen spricht eigentlich nichts.

Warum willst du eigentlich zur BuWe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponter
09.11.2015, 18:35

Wehrpflicht wurde 2011 ausgesetzt, die Bundeswehr nimmt, nach wie vor, nicht jeden. Es gilt, damals wie heute, bestimmte Kriterien zu erfüllen, stimmen diese nicht, erfolgt die Ausmusterung.

0

Was möchtest Du wissen?