Brustumfang mit 18 (M)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es gibt bestimmte Werte von Größe und Gewicht. Wenn man übergewichtig ist - was du ja nicht bist - gibt es Werte von Waist -Hipp = Hüfte und Becken. Aus diesem Grund finde ich deine Frage fast unverständlich! Nö nicht ganz, einfach kannst du mit dir zufrieden sein, wenn du nicht übergewichtig bist, was ja bei dir nicht der Fall ist! Der Brustumfang ist egal, wenn die Proportionen im Allgemeinen stimmig sind. Aber du stellst ja die Frage, weil du Ängste hast, bzw. meinst dein Brustumfang wäre zu klein. Erst einmal muss ich dir noch sagen, dass sich im Gegensatz zu Mädchen insbesondere die Figur sich bei Jungs/Männern bis zum 25. Lebensjahr doch noch ganz sehr verändern! An deiner Stelle, wo du Bedenken hast zum Brustumfang - der sicherlich in Ordnung ist und zum Körper passt - kann ich dir nur Liegestütze empfehlen, anfangen mit 10 x 10, dann mit 5 x 20, danach steigernd mit dreimal 3 x 30 oder 25 bis 2 x 50. Das spannt insgesamt alle Muskeln an, insbesondere den Oberkörper! Je mehr man übt, desto einfacher fällt das.

Viel Erfolg Shoshin

Ich würde ja sagen

Kommentar von Lostane
18.04.2016, 20:52

was wäre denn ein "normaler" brustumfang??

0

Was möchtest Du wissen?